Skip to main site navigation
Skip to sub-navigation
Skip to content

Geschichte

2013    Bezug des Neubaus an der Aarwangenstrasse 90 in Langenthal
 
2009    Neubau Montagehalle mit 700 m2 am bestehenden Firmenstandort
 
2009    Beschaffung von mehreren modernen CNC Bearbeitungszentren für die Fertigung
 
2009    Erster Verwindungsprüfstand NWW wird in Betrieb genommen
 
2007    Übergabe der Geschäftsleitung von Sepp Käppeli an Rolf Loosli
 
2003    Erster Teleskop-Absetzkipper TAK-32 für 4-achsige LKW wird ausgeliefert
 
2000    Konzentration der Aktivitäten auf massgeschneiderte Produkte und Projekte in den Bereichen Fahrzeugbau, Bahntechnik und Entsorgung
 
1998    Erster Prüfstand für Drehgestelle geht in Betrieb
 
1997    50-Jahr Jubiläum
 
1984    Intensivierung der Ausland-Aktivitäten mit Exporterfolgen in Europa und Asien
 
1976    Änderung des Firmennamens in Nencki AG
 
1974    Aktivitäten im Anlagenbau und der Lohnfertigung werden ausgebaut
 
1973    Übernahme der Geschäftsleitung durch Sepp Käppeli.
Erster Teleskop-Absetzkipper wird ausgeliefert
 
1963    Auslieferung des 1000sten Kippers.
Umwandlung der Einzelfirma in die Martin Nencki AG
 
1947    Gründung der Einzelfirma durch Ingenieur Martin Nencki, zur Herstellung von Kipper-Aufbauten und hydraulischen Vorrichtungen
 

 Top